Für Anwendungen mit hohen Ausgangsleistungen

Beratung: +49 (0) 6151 86072-41 oder sales@adl-gmbh.com

DC-Stromversorgungen HX 150 - HX 350

bis 35 kW Datenblatt HX 150 - 350 (406.48 KB)

Das äußerst kompakte Design von ½ 19“ Breite und 5 HE ist speziell für Produktionsanlagen entwickelt worden, bei denen auf Schaltschränke verzichtet werden soll. Die HX verfügt über Befestigungslaschen und kann in beliebiger Einbaulage direkt in die Anlagen integriert werden. Das Display ist schwenkbar und kann vom Gerät getrennt werden. Eine leistungsfähige Wasserkühlung sorgt auch in nicht klimatisierten Räumen für höchste Zuverlässigkeit. Zur Vermeidung von Kondenswasser kann ein externes Magnetventil über die integrierte Temperatursteuerung angeschlossen werden. Die Ausgangsleistung kann im Parallelbetrieb bis auf 280 kW gesteigert werden. Das spezielle Schaltungskonzept erlaubt sowohl einen Master-Slave-Betrieb, als auch eine Parallelansteuerung über Interface Combiner oder direkt über die SPS-Steuerung. Das extrem schnelle Arc-Handling arbeitet vollautomatisch, so dass keine Parameter eingestellt werden müssen.

Highlights
  • Ausgangsleistung 15 kW – 35 kW
  • Parallelbetrieb bis 280 kW
  • Wasserkühlung
  • Magnetventilsteuerung
  • Interner Lüfter mit Partikelabscheider
  • ½ 19”-Gehäusee, 5 HE
  • Flanschmontage
  • M8-Gewindegang für Kranöse
  • Schwenk- und abnehmbares Display
  • Automatische Arc-Löschung
Frontansicht HX 150 - HX 350 in horizontaler Lage
Rückansicht HX 150 - HX 350 in horizontaler Lage
Kombination HX mit Bipolar Pulsgenerator SB, Fronansicht
HX 150 - HX 350 mit schwenkbarem Display, für den Einbau in vertikaler Lage
Zubehör: Mit dem AM 2/3 können bis zu drei baugleiche DC-Stromversorgungen (GX, HX, GSW) parallel zur Leistungssteigerung mit nur einer Ansteuerung betrieben werden. Die DC-Stromversorgungen können auch mit Pulsgeneratoren verschaltet und über den Interface Combiner AM 2/3 überwacht werden. Damit steht eine Mittelfrequenzleistung von bis zu 105 kW (mit HX 350/800) zur Verfügung.
Zubehör: Mit dem Interface Combiner MS 4 können bis zu vier gleiche Stromversorgungen als „Master- Slave“-Kombination betrieben werden. Werden z. B. vier HX 350 zusammengeschaltet, steht eine Ausgangsleistung von 140 kW zur Verfügung. Sollte diese Leistung nicht reichen, können mit der Interface Extension S 4 bis zu acht Stromversorgungen (280 kW) kombiniert werden. Die DC-Stromversorgungen können auch mit Pulsgeneratoren verschaltet und über den Interface Combiner MS 4 überwacht werden. Damit steht eine Mittelfrequenzleistung von bis zu 280 kW zur Verfügung.
Kontakt
ADL Analoge & Digitale Leistungselektronik GmbH
Tel. +49 (0) 6151 86072-41
E-Mail sales@adl-gmbh.com
Fax +49 (0) 6151 86072-75
Bunsenstraße 30
64293 Darmstadt
Deutschland